QR-Codes für jeden Zweck

qrcode BG2013 120pxMit QR-Codes können Sie die reale Welt mit dem Internet verbinden.
Es gibt viele Möglichkeiten für den Einsatz von QR-Codes. Wichtig ist, dass die Informationen und die Links, die sich hinter einem QR-Code verstecken, aktuell sind.

Ein QR-Code ist ähnlich wie Barcode, den jeder vom Einkauf her kennt, ein Bild, auf dem bestimmte Informationen gespeichert sind, die jeder mit seinem Smartphone auslesen kann. Den QR-Code haben wir dem japanischen Autohersteller Toyota zu verdanken, der ihn für die Markierung von Baugruppen nutzt. Entwickelt wurde der QR-Code von der Firma Denso Wave, einem Tochterunternehmen von Denso, das Zulieferer von Toyota ist.

Mittlerweile ist dieser 2D-Code in vielen Bereichen unseres Lebens zu finden. Als Link auf Flyern und Prospekten, als Visitenkarte, für die Markierung von Haustieren oder auch als Fahrplanauskunft wie Bus und Bahn. Natürlich ist der QR-Code mittlerweile auch von der Werbung entdeckt worden und findet hier vielfältige Anwendungen.

Stellen Sie sich vor – und das im wahrsten Sinne des WortesWir beraten Sie gerne

Über einen QR-Code können Sie die reale Welt mit der virtuellen Welt, dem Internet, verbinden. So können Produktvideos, Bilder, Internetseiten, Gewinnspiele, Gutscheine, Öffnungszeiten, Visitenkarten und vieles mehr aufgerufen werden. Der Fantasie sind hier praktisch keine Grenzen gesetzt.

Doch auch für die öffentlichen und kulturellen Bereiche ist der QR-Code geignet. Beispielsweise im Museum oder in einer Ausstellung. Durch einen QR-Code können zu den einzelnen Exponate Texte, Videos oder weitere Informationen abgerufen und auch gespeichert werden.

In Anzeigen, auf Flyern, am Auto und vielen anderen Plätzen sind mittlerweile QR-Codes zu finden.

Stellen Sie sich vor, Sie bummeln am Abend durch eine Fußgängerzone. Leider sind die Läden schon geschlossen und Sie müssen sich mit dem Betrachten der Schaufenster begnügen. Ein Modegeschäft hat neben den Preisschildern noch QR-Codes gedruckt, die Sie mit Ihrem Smartphone auslesen können.

Schon haben Sie alle relevanten Informationen über das Geschäft, die Telefonnummer, Öffnungszeiten, Internetadresse, etc. auf dem Schirm. Vielleicht sogar genaue Angaben zu der Kleidung, die Sie gerade im Schaufenster betrachtet haben. Wäre es nicht toll, wenn Sie die gewünschten Teile zur Anprobe zurücklegen lassen könnten oder gleich bestellen könnten?

Eine weitere Variante ist der Download eines Gutscheins oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel des Geschäfts. Das funktioniert auch dann, wenn das Geschäft geschlossen ist.

Museen und Galerien können mittels QR-Code weitergehende Informationen anbieten. Sie es als Text, Audio oder Video.

Als Geschäftsinhaber sind Sie von morgens bis abends in Ihrem Ladengeschäft. Auch nach Ladenschluss und am Wochenende.

Trotzdem haben Sie nur während Ihrer Ladenöffnungszeiten die Möglichkeit aktiv zu verkaufen und Ihre Kunden zu bedienen. Mit unserem individuell anpassbaren Konzept für "Schwäbisch Guerilla mit QR-Code" verbinden Sie die reale Welt mit dem Internet und bieten Ihren Kunden Erlebnisse und Entdeckungen auch dann, wenn Ihr Geschäft geschlossen ist.

Wir produzieren Ihre Informationen
Einfache QR-Codes können im Internet kostenlos und auf einfache Art erstellt werden. Weiterhin gibt es die Möglichkeit farbige QR-Codes mit Logo zu erstellen.
Doch welche Inhalte bieten Sie an? Wie möchten Sie sich Ihren Interessenten, Kunden oder Besuchern präsentieren?
Hier kommen wir ins Spiel, denn wir produzieren für Sie die Inhalte, die Sie benötigen.